Der Kampf zwischen zwei Wölfen lebt in jedem von uns.

von Franz Brandtner am 25. August 2009

Der Kampf zwischen zwei Wölfen lebt in jedem von uns.

Einer ist böse – er ist Ärger, Neid, Eifersucht, Sorge, Gier, Arroganz und Missgunst.
Der andere ist Freude, Frieden, Liebe, Hoffnung, Gelassenheit, Güte und Wahrheit.

Welcher Wolf gewinnt? Der, den Du fütterst.

Quelle: unbekannt, gefunden am California Dream Festival, August 2009 am Faaker See, Kärnten

Alles Gute!

Franz Brandtner

{ 1 Kommentar… einen eigenen schreiben }

P.Fischer 14. November 2009 um 11:35

Cool, das es noch jemanden gibt dem der Spruch aufgefallen ist :)

Lg

Schreibe einen Kommentar

Vorheriger Artikel: Die Todesliste

Nächster Artikel: Gibt es den Weihnachtsmann?